Frau

Zsuzsanna Stánitz

Institut für Grundlagen moderner Architektur und Entwerfen

Kontakt

+49 711 685-83319

Keplerstraße 11
70174 Stuttgart
Deutschland

Zsuzsanna Stánitz ist Kuratorin mit besonderem Interesse für zeitgenössische Kunst und Architektur. Sie studierte “Communication and Media Studies” am Institute for Art Theory and Media Studies, Eötvös Loránd Universität, Budapest (BA und MA) und “Curating Contemporary Art” an der Royal College of Art, London (MA). Während ihres Studiums arbeitete sie an Ausstellungen und organisierte Veranstaltungen in Institutionen wie der Knoll Gallery Budapest (HU), dem Ludwig Museum – Museum of Contemporary Art Budapest (HU), der Demo Gallery (HU), der Calvert 22 Gallery (UK) und dem Royal College of Art Galleries (UK), Hackney Picturehouse (UK), Fondazione Sandretto Re Rebaudengo (IT) und OFF-Biennale Budapest (HU). Zwischen 2015 und 2017 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Architekturgeschichte und kuratorische Praxis der Technischen Universität München, wo sie an der Ausstellung Mud WORKS! für die Architekturbiennale Venedig 2016 mitgearbeitet hat. Zsuzsanna arbeitet derzeit an ihrer Doktorarbeit zum Thema Architekten als Kuratoren mit besonderem Fokus auf OMA/AMO.